Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Icon recommendedKontakt

Ev. Pfarrsprengel Kolkwitz

Schulstraße 1
03099 Kolkwitz

Tel. u. Fax 0355 28370

info(at)kirchengemeinde-kolkwitz.de

kirchengemeinde-kolkwitz.de

Icon PortraitPfarrdienst

 
Pfr. Klaus Natho

Schulstraße 1
03099 Kolkwitz

Tel. 0355 28370
ev-kiko(at)gmx.de

Icon MediaKirchen

Icon recommendedTermine

Gottesdienst Kolkwitz Ev. Kirche Kolkwitz
Gottesdienst Kolkwitz Ev. Kirche Kolkwitz

Icon recommendedVideogottesdienste

Kolkwitzer Gottesdienste gibt es jetzt hier mitzuerleben auf unserem Kanal bei  YouTube

Icon recommendedKirche Glinzig

In diesem Video feiern wir das 25-jährige Bestehen der Gläsernen Kirche, die heute in Glinzig steht. Leider konnten wir das Jubiläum nur online feiern. Hier dem Link folgen

Icon PortraitWie geht es unseren Partnerkirchgemeinden in Zielona Gora und in Polokwane?

Neben den offiziellen Meldungen zu den Partnerschaften in unserem Kirchenkreis gibt es Berichte, was in Zielona Gora und in der Norddiözese der Ev. Luth. Kirche von Südafrika in diesen Tagen geschieht:

Zielona Gora:
Pfarrer Lik müsste planmäßig zu medizinischen Behandlungen nach Deutschland. Das ist ihm nicht möglich. Er darf die Grenze nicht überqueren. Welche gesundheitlichen Konsequenzen das für ihn hat, ist noch nicht abzusehen...

Polokwane - Norddiözese der Ev. Luth. Kirche von Südafrika:
Die Situation ist dramatisch.  Die Kirchen sind geschlossen. Gottesdienste dürfen nicht mehr stattfinden. Die Wasserversorgung in den ländlichen Gebieten rund um Polokwane ist zusammengebrochen...

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen

 

 

Icon PortraitSüdafrikanischer Chorbesuch vom 12. - 21. 08.2017

Der Chor der ev. lutherischen Polokwane City Congregation kam vom 12. - 21. August nach Deutschland. Auf dem Chorprogramm standen zwei wichtige Stationen: Wittenberg und die "Apostelfabrik". Am 16.08. ging der Wunsch in Erfüllung. Der Chor hat  um 12:00 Uhr in der Schlosskirche Wittenberg zum Mittagsgebet gesungen und um 15:30 Uhr ein Konzert auf der Weltausstellung gegeben. Die Chormitglieder wollten gern den Ort besuchen, an dem es mit der Lutherischen Mission in Südafrika begann: ein Besuch in der Berliner Mission fand statt. In Cottbus und Kolkwitz wurden die Tage in unserem Kirchenkreis mit weiteren Konzerten abgerundet.

RSSPrint

Letzte Änderung am: 10.07.2020