Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Evangelischer Pfarrsprengel Kolkwitz & Gulben

Besuchen Sie hier unsere neue Internetseite der Kirchengemeinde Kolkwitz & Gulben

Die evangelische Kirchengemeinde Kolkwitz ist mit der evangelischen Kirchengemeinde Gulben dauerhaft zu einem Pfarrsprengel vereinigt. Zum Pfarrsprengel Kolkwitz gehören evangelische Christen aus den Dörfern Kolkwitz, Dahlitz, Gulben und Glinzig.

 

Icon recommended Die Bibelwoche gibt es in diesem Jahr digital

Bibelwoche lebt vom Gespräch. Bibelwoche lebt vom Gefühl, dichtgedrängt im Unterrichtsraum zu sitzen. Bibelwoche lebt als lebendige Tradition seit vielen Jahrzehnten in unseren Kirchengemeinden. 2021 ist anders.

Wir laden dazu ein, die Texte der Bibelwoche als einen Impuls zum Nachdenken am Computer oder am Handy zu erleben. Aus diesem Grund haben wir in der Kirchengemeinde Kolkwitz-Gulben mit Unterstützung vieler Mitwirkender auch aus anderen Kirchengemeinden acht Filme zu einzelnen Texten aufgenommen. Zu Texten aus dem Lukasevangelium sind wir in diesem Jahr eingeladen. Mit dem ersten Film starten wir am Sonntag, 24. Januar.

Gern können Sie dazu auch die Texte hier nachlesen (pdf-Ausgabe)

Teil 1 bis 8  hier als YouTube Videos anzuschauen diesen Link öffnen

RSSPrint

Icon MediaKontakt

Pfarramt

Schulstraße 1
03099 Kolkwitz

Tel. u. Fax 0355 28370

info(at)kirchengemeinde-kolkwitz.de

kirchengemeinde-kolkwitz.de

Icon MediaMitarbeitende

Pfarrer Klaus Natho

Religionspädagogin
Ute Natho

Schulstraße 1
03099 Kolkwitz

Tel. 0355 28370
ev-kiko(at)gmx.de

 

 

Icon MediaKirchen

Icon MediaTermine

Abhängig von den weiteren Entscheidungen hinsichtlich Inzidenz-Zahlen finden unsere Gottesdienste oder Orgelandachten statt.

Icon MediaVideogottesdienste

Kolkwitzer Gottesdienste gibt es jetzt online hier mitzuerleben:

auf unserem Kanal bei  YouTube

auf unserer Homepage Kirchengemeinde Kolkwitz

Icon MediaKirche Glinzig

In diesem Video feiern wir das 25-jährige Bestehen der Gläsernen Kirche, die heute in Glinzig steht. Leider konnten wir das Jubiläum nur online feiern. Hier dem Link folgen

Icon recommended#lichtfenster - Ein Zeichen der Solidarität für die Coronaopfer

In diesen Wochen sterben in Deutschland täglich hunderte Menschen in Folge der Corona-Pandemie. In diesen dunklen Stunden möchten wir einen Weg aufzeigen, wie die Menschen ihre Trauer und ihr Mitgefühl ausdrücken können. Deshalb rufen wir gemeinsam mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zur Aktion #lichtfenster auf.

Stellen Sie an jedem Freitag bei Einbruch der Dämmerung ein Licht gut sichtbar in ein Fenster als Zeichen des Mitgefühls: in der Trauer um die Verstorbenen, in der Sorge um diejenigen, die um ihr Leben kämpfen, Mitgefühl mit den Angehörigen der Kranken und Toten.

Das Licht leuchtet Ihnen in Ihrer Wohnung aber auch Ihren Nachbarn und den Menschen auf der Straße. Es soll ein Zeichen der Solidarität in dieser doppelt dunklen Jahreszeit sein: Ich fühle mit Dir! Meine Gedanken sind bei Dir!

Die Gläserne Kirche in Glinzig nimmt teil an der Aktion #lichtfenster

Letzte Änderung am: 15.02.2021