Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Icon MediaKontakt

Pfarramt

Kirchstraße 9
03099 Kolkwitz OT Papitz

Büro: Di 17-18 Uhr und nach Vereinbarung

Tel. 035604 389
Fax 035604 41384

info@pakri.net

www.pakri.net

Icon TwitterPfarramt

Pfarrer
Gemeindepädagoge
Axel Geldmeyer
Tel. 035604 389
geldmeyer@pakri.net



Icon TwitterKirchenfenster

Icon MediaTrauer und Abschied nehmen

„Lobe den Herrn, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Der dich krönt mit Gnade und Barmherzigkeit.“

Fassungslos, sprachlos und mit großer Trauer nehmen wir Abschied von Ann-Claire Meinhold und legen sie in Gottes Hand in der Zuversicht, dass sie in Gott ihren Frieden und ihre Ruhe findet.
Am 27.04.2022 ist sie nach kurzer schwerer Krankheit friedlich für immer eingeschlafen.

Als Gemeindepädagogin im Kirchenkreis Cottbus hat sie mit ihrem Elan, ihrer Fröhlichkeit und ihren kreativen Ideen die Kinder in ihren Christenlehregruppen begeistert. Ihr herzliches, zugewandtes Engagement für die kleinen und großen Menschen in ihrer Gemeinde, im Konvent und darüber hinaus wird uns in liebevoller und dankbarer Erinnerung bleiben.

Wir trauern mit der Familie und den Angehörigen.

Einen Gedenkgottesdienst gab es am 04.06.2022  in der Ev.Kirche Krieschow. Hier den Link öffnen zum Mitschnitt auf youtube

Superintendent Georg Thimme          Diakon Norbert Lehmann

GKR-Vors. Martina Fiedler                  Pfr. Axel Geldmeyer
für die Evangelischen Kirchengemeinden Papitz-Krieschow

Evangelischer Kirchenkreis Cottbus, April 2022

Icon MediaOrgeleinweihung vom 29.08.2021

Die Orgel-Rettung ist geglückt! Unsere Papitzer Schröther-Orgel kehrt in die Kirche zurück! Die Kirchengemeinde lud herzlich dazu ein, dieses freudige Ereignis gemeinsam zu feiern!

Zum Festwochenende anlässlich des 675. Dorfjubiläums von Papitz wurde am 29.08.2021 die Orgel in einem Festgottesdienst wiedereingeweiht!

Über etliche Jahre haben sich mit Ihnen viele für die Rettung unserer Orgel engagiert!Vor fast zwei Jahren wurde es dann ernst:  Die Orgel wurde abgebaut und von da an in der Werkstatt der Firma Sauer-Orgelbau grundlegend restauriert. Nun steht die Orgel wieder in Papitz und letzte Arbeitsschritte am Gehäuse werden erledigt.

Letzte Änderung am: 13.06.2022