Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Evangelische Christuskirchengemeinde Döbern

Die evangelische Christuskirche zu Döbern wurde 1907/1908 erbaut. Im Jahre 1945 wurden Dach, Turm, Apsis und Fenster beschädigt und danach nur notdürftig repariert. 1949/1950 wurden Dach und Turm sowie Apsis erneuert. Der Altar ist aus Holz mit einem geschnitzten Kruzifix. Die Orgel stammt aus dem Jahr 1910. Drei Hartgussglocken, welche 1956 von der Fa. Schilling in Apolda gegossen wurden, läuten täglich um 07:00 & 12:00 Uhr. 1909 wurde das Pfarrhaus erbaut.

RSSPrint

Icon MediaGemeindebüro

 

Kirchstraße 14
03159 Döbern

Tel. /Fax 035600 6144

E-Mail

Icon MediaPfarrdienst

Pfarrer Michael Moogk

Kirchstraße 14
03159 Döbern

Tel. 035600 6144

E-Mail

Icon MediaPfarrdienst

Pfarrer Christoph Otto

Büro: Dorfstraße 15
03159 Döbern OT Eichwege

Tel. 035600 6424

E-Mail

Icon MediaKatechetin/Kantorin

 
Katechetin / Kantorin
Irmgard Huckauf

Kirchstraße 14
03159 Döbern

Tel. 035600 30663

E-Mail

Icon MediaUnsere Kirche

Christuskirche Döbern

Kirchstr.14
03159 Döbern

Icon MediaHermann Vetter Chronik

Neuauflage der Hermann Vetter Chronik im Jahr 2020

Bücher können bestellt werden unter: vetter-chronik(at)web.de

Letzte Änderung am: 19.11.2020