Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

 
Evangelische Jugend im Kirchenkreis Cottbus

Herzlich willkommen bei der Evangelischen Jugend!

Im Kirchenkreis gibt es eine Vielzahl an Angeboten für junge Menschen. Vom Konfirmandenunterricht über Junge Gemeinde, Rüstzeiten und Fahrten bis hin zu Jugendleiterausbildungen. Eine kleine Auswahl an Highlights stellen wir hier vor.

Die Evangelische Arbeitsstelle im Kinder- und Jugendbereich war lange Zeit in Cottbus – Sandow mit Norbert Lehmann als Leiter der Arbeitsstelle und Kreisjugendwart beheimatet. Hinzu kam Ralf Hornung-Petit als Jugenddiakon. Für den Bereich „Kirche mit Kindern und Familien“ im Kirchenkreis Cottbus ist seit 2011 Manuela Trummer mit 50% beauftragt. Dieser Bereich hatte in dieser Zeit seinen Sitz in Forst-Eulo. Seit Juni 2018 ist die Arbeitsstelle mit allen Bereichen im frisch renovierten Pfarrhaus Kahren zu finden. Am Sonntag, den 23. September 2018, um 15 Uhr gibt es in Kahren, Kirchstraße 1, eine Einweihungsparty mit Gottesdienst, Kaffeepicknick und Spiel und Spaß. Die Arbeitsstellen „Dialog und Wandel“ und „Kinder – Jugend – Familie“, sowie die Evangelische Kirchengemeinde Kahren öffnen ihre Türen und laden herzlich ein.

RSSPrint

Icon recommended Taizé Andachten 2018

Ausblick

 
Die neuen Flyer für Fahrten Rüsten, Seminare 2018 sind fertig! Jetzt reinschauen!

Rückblick

Spiele-Tag in Kahren am 22.06.2018

Liebe Junge Gemeinden,
gehört „Mensch ärgere dich nicht“ der Vergangenheit an? Oder lassen wir es zu neuem Leben erwachen?
Am 22.06. ab 15:30 Uhr könnt Ihr beim gemeinsamen Spiele-Tag in der neuen Arbeitsstelle in Kahren ausprobieren, ob es geniale Spiele-Neuentdeckungen oder doch alte Brettspiel-Klassiker gibt. Wenn aus jeder JG ein bis zwei Spiele kommen, entsteht eine wunderbare Vielfalt für alle. Damit es ein gelungenes Fest wird, benötige ich Eure Hilfe. Um besser planen zu können, teilt mir bitte mit Eure Spielauswahl mit, nennt den Spielbetreuer und die geschätzte Spieldauer. Wenn noch zusätzliches Material benötigt wird, bitte auch eine Info zu mir.
Ich freue mich auf Eure Rückmeldung und einen spielfreudigen gemeinsamen Tag!
Bis dahin wünsche ich Euch eine gute Zeit, Euer Jugenddiakon
Ralf Hornung-Petit

Landesjugendcamp 08. - 10. Juni 2018 in Eberswalde

"Wellness After Dark"
runterschalten | uns pflegen | Spaß haben | zur Ruhe kommen | Gemeinschaft erleben | uns innerlich stärken
Nach der Hektik des Reformations-Jubiläums, der tollen Erfahrung des Kirchentags in Berlin und voller Vorfreude auf den Kirchentag in Dortmund im kommenden Jahr laden wir herzlich ein zum LandesJugendCamp 2018.
Das Camp ist das große Treffen der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz – ein tolles Wochenende mit Festival-Charakter. Übernachtet wird in eigenen, mitgebrachten Zelten. Einfache Sanitäranlagen sind vorhanden. Wer nicht zelten und übernachten will, ist herzlich eingeladen, beim Camp-Programm am Samstag dabei zu sein. Das ist eine gute Möglichkeit für jüngere Jugendliche (Konfis), das Camp und seine Atmosphäre kennen zu lernen.
Der Ort: Unser Camp findet auf dem Gelände des Familiengartens in Eberswalde statt. Informationen zum Ort unter www.familiengarten-eberswalde.de
Das Camp ist ein geschützter Ort. Die Veranstalter übernehmen jedoch nicht die Aufsichtspflicht über die Teilnehmenden; es wird niemand daran gehindert, das Campgelände zu verlassen. Wir arbeiten daran, dass Camp für alle Menschen zugänglich zu machen, und alle Menschen zur aktiven Mitwirkung einzuladen. Anmeldeinformationen folgen hier

Alles begann im Frühjahr 2015 auf der Landesjugendversammlung der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EJBO). Dort wetteten wir mit einem Gast, der für die Evangelische Jugend Sachsen anwesend war, dass wir es schaffen würden, zum 31.10.2017 an alle Berliner Kirchgemeinden eigene Thesen anzubringen...

Hier zur vollständigen Story rund um die 15 neuen Thesen

 

Segeltörn im Wattenmeer vom 30.07. - 06.08.2017

Happening zur Reformation am 19.05.2017 rund um die Lutherkirche Cottbus Hier zum Text

 

Nacht der Lichter am 11.05.2017 in Kerkwitz Im Rahmen des Feststages zum Europäischen Stationenweg in Kerkwitz fand um 21:00 Uhr mit einer Taizé Andacht in der Gustav Adolf Kirche der Tag seinenAusklang. Jugendliche des Kirchenkreises beteiligten sich daran.

 

59.Kreuzweg der Jugend - Jesus Art am 07.04.2017 Der Ökumenische Kreuzweg, bei dem auch Konfirmanden und Erwachsene unbedingt erwünscht sind - begann am 07.04. um 18:00 Uhr in der Oberkirche St. Nikolai und endete in der 111 (Straße der Jugend 63, Haltestelle Ottilienstraße). Hier zum Erlebnisbericht

Spreetour vom 08. -10. 08. 2016
Am 8. August starteten wir kurz nach 09:00 mit zwei Autos und einem Trailer von Kolkwitz nach Lübbenau. Dort angekommen setzten wir die Boote zu Wasser und Pfarrer Natho sprach einen Reisesegen. Bevor es dann los ging demonstrierte Marius, unfreiwillig, wie man nicht ins Boot steigt. Dann begann die Fahrt immer der Spree entlang...   Hier zum Erlebnisbericht

 

Fahrt nach Taizé 15. - 24.10.2016
Am 15.10. trafen wir uns ab 04:30 Uhr am Bahnhof. Dann begann die lange Fahrt. Von Cottbusnach Berlin Spandau, weiter bis Karlsruhe. Dort angekommen stiegen wir in einen Bus von Regenbogen-Tours und fuhren bis Taizé... Hier zum Erlebnisbericht

Letzte Änderung am: 03.08.2018