Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Evangelische Kindertagesstätten

Bildung wirkt. Glaube trägt.

Präambel – Unser Leitmotiv
Die Arbeitsstelle für Evangelische Kindertagesstätten ist ein Zusammenschluss und bildet den Trägerverbund der evangelischen Kindertagesstätten im Großraum Cottbus und Niederlausitz.
Wir Mitarbeitende (m/w/d) sind Teil der evangelischen Kirche und unserer christlichen Traditionen und Werte bewusst. Wir übernehmen Verantwortung und setzen uns aktiv für Vielfalt, Demokratie und Positionierung in der Gesellschaft ein.
Wir Mitarbeitenden handeln eigenverantwortlich. Wir achten und respektieren unser Gegenüber. Dialogorientiertes Handeln ist einer der Grundpfeiler unserer beruflichen Identität. Hier finden Sie unser Leitmotiv in ausführlicher Form  > als pdf Datei


"Wo Glaube wächst und Leben sich entfaltet"

Im Evangelischen Kirchenkreis Cottbus gibt es neun evangelische Kindertagesstätten mit rund 500 Plätzen.
Damit werden rund 500 Kinder in den Bereichen Krippe, Kindergarten und Hort gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern, Großeltern und weiteren Weggefährten durch wichtige Jahre ihres Lebens begleitet. Für diese Kinder und deren Familien schaffen wir Räume, in denen wir zur Begegnung mit dem christlichen Glauben einladen.

Unsere Einrichtungen: Bitte dem Link in der jeweiligen Zeile folgen

 

Unsere Ev.Kitas haben für die Zeit der Notbetreuung und des Zuhause bleibens eine gemeinsame Seite entwickelt.Hier findet Ihr "Wir sind Kita"

Bitte unterstützen Sie die Arbeit in unseren Ev.Kindertagesstätten.
Sprechen Sie uns an.

Auf den Seiten des Verbandes Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (VETK) erfahren Sie mehr über den Verband und die vielfältigen Angebote evangelischer Kindertagesstätten in unserer Region.

Hier zur VETK Homepage

Details zum BETA - Gütesiegel

Hier finden Sie einen Link zum Netzwerk Gesunde Kinder im Paul Gerhardt Werk

Beitragsordnung

Die Beitragsordnung ab 01.08.2019 und die Elternbeitragstabellen gelten nur vorbehaltlich der Herstellung des Einvernehmens über die Grundsätze und Staffelung der Elternbeiträge durch das Jugendamt der Stadt Cottbus.

> Hier zur Beitragsordnung als pdf Datei

> Hier finden Sie die Elternbeitragstabellen der Ev. Kindertagesstätten / Horte in Trägerschaft des Ev.Kirchenkreises

Hier finden Sie die Elternbeitragstabellen > des Ev.Kindergartens St. Martin Cottbus und > der Krippe in Trägerschaft der Ev.Kirchengemeinde Cottbus-Süd

Kitas öffnen wieder im Regelbetrieb ab 15.06.2020

Regelungen zur Kindertagesbetreuung sind im Unterschied zur bisherigen Eindämmungsverordnung in der neuen Umgangsverordnung vom 12.06.2020 nicht mehr enthalten. Die Kitas werden ab dem 15. Juni in den Regelbetrieb kommen. Das Gesundheitsministerium hat den „Rahmenhygieneplan Kitas" entsprechend überarbeitet und angepasst; dieser ist auf der Internetseite des Jugendministerium im Abschnitt „Kindertagesbetreuung - Kita" unter dem Punkt „Hygieneregeln in der Kita" veröffentlicht.

Hinweise der Gewerkschaft Kirche und Diakonie für unsere Mitarbeitende zur Corona-Situation finden Sie hier: bitte diesen Link öffnen

Arbeits- und dienstrechtliche Fragen in Zusammenhang mit dem Coronavirus aus dem Konsistorium der EKBO finden Sie hier: bitte diesen Link öffnen

Bildungstage 2019

Zu unseren Bildungstagen am Freitag, 17.05.2019 und Samstag 18.05.2019 konnten wir Frau Dr. Gabriele Haug-Schnabel von der Forschungsgruppe Verhaltensbiologie der Menschen zum Thema "Entwicklungspsychologie für Kinder von 0 - 6 Jahren" als Dozentin gewinnen. Neben theoretischem Input gab es praktische Referenz-Beispiele in Bild und Ton. Hier finden Sie Informationen zur Dozentin

Die Bildungstage 2019 fanden wieder in unserer Ev. Kita Ph. Melanchthon, Hans-Sachs-Str. 27 in 03046 Cottbus statt.

22. Mai 2019 - Initiative "Kinderrechte ins Grundgesetz"

2019 wird die Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt. Vor diesem Hintergrund findet in Deutschland ein wichtiger politischer Prozess zur Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz statt. Es ist Zeit, diese historische Chance laut und deutlich mit Aktivitäten aus der Zivilgesellschaft zu begleiten, der Politik die hohe Relevanz aus allen Teilen des Landes zuzurufen und auch jedem Kind, jeder und jedem Jugendlichen und allen Erwachsenen bekannt zu machen. Die Initiative „Kinderrechte ins Grundgesetz“ möchte dafür eine Plattform bieten, das Engagement einzelner vervielfachen und für mediale Resonanz und hohe Strahlkraft sorgen.

Weitere Informationen hier

Ende Mai 2018 beschließt der Brandenburgische Landtag eine Änderung des Kitagesetzes zum Einstieg in die Elternbeitragsfreiheit. Verbesserungen in der Kitaqualität sind leider nicht  vorgesehen: Auch in Zukunft will das Land Brandenburg nur 7,5 Stunden Betreuungszeit pro Tag für jedes Kind aus Landesmitteln mitfinanzieren. 7,5 Stunden sind jedoch nicht genug! Zusammen mit vielen anderen Kindertageseinrichtungen in Brandenburg  fordern wir die Landesregierung auf, für Betreuungszeiten über 7,5 Stunden die Personalbemessung und die Finanzierung des Personals im Kitagesetz zu verankern. Gemeinsam für das Recht unserer Kinder auf gute Bildung und Betreuung!

Hier finden Sie weitere >Informationen zum Thema

> Evangelische KiTas in der EKBO

Verabschiedung von Carola Wendland am 25.01.2019

Am 25.01.2019 wurde Frau Carola Wendland aus dem Dienst der Kita-Fachberatung im Evangelischen Kirchenkreis Cottbus verabschiedet. Viele Jahre hat sie die Entwicklung der Evangelischen Kitas im Kirchenkreis geprägt. Stehts lagen ihr die Bedüfnisse der Kinder am Herzen, den Weg zur BETA-Gütesiegel-Verleihung unserer Kitas hat sie maßgeblich beeinflusst. Frau Wendland bat bei der Kollektensammlung um Unterstützung eines Waisenkinder-Projektes in Kenia, mit dem sie persönliche Kontakte verbinden.

Das außerordentliche Spendenergebnis in Höhe von etwas mehr als 1.200€ für das Waisenkinder-Projekt „Was Brigitte bewegt“  übertraf alle Erwartungen. Vielen herzlichen Dank, auch im Namen von Brigitte Messemer.
Ihre / Eure Carola Wendland Hier gelangen Sie zum "Was Brigitte bewegt" - Projekt

25 Jahre Kindergarten Arche Noah - 05.11.2017

Abend der Begegnung 24.05.2017

Unter dem Motto "Du siehst mich" luden der Deutsche Evangelische Kirchentag und die EKBO am  24. Mai, ab 19.00 Uhr alle Menschen zum "Abend der Begegnung" ein.

Die Evangelischen Kitas unseres Kirchenkreises waren mit einem Stand vor Ort. "Rolle vorwärts und rückwärts" beim Spreewälder Plinsebacken, die Lieblingsvariante der Besucher waren Plinse mit Lavendel-oder Rosenzucker. Ein herzliches Dankeschön an die Frauen, Angela, Erika, Jana D und Jana N, Judith, Julia, Mechthild, Nadia, die so engagiert und mit immer fröhlichem Lächeln mitgeholfen haben, dass wir so viel Freude mit einander teilen durften. Es war wunderbar...Danke auch an die vielen fleißigen Hände- und manpower im Hintergrund, ohne die wäre es nicht möglich gewesen...

BETA Gütesiegelverleihung am 16.09.2016

Am 16.September 2016 um 18:00 Uhr wurden in der Klosterkirche zu Cottbus in einem Festgottesdienst neun evangelischen Kitas das BETA- Güte-Siegel durch den Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder überreicht. Es ist bisher einmalig, dass sich so viele Kitas gemeinsam auf diesen Weg zu einem Evangelischen Gütesiegel gemacht haben.

Diese Einrichtungen gehören dazu:  Ev. Kita Arche Noah, Cottbus / Ev. Kita Bodelschwingh, Cottbus / Ev. Kita Klostersternchen, Cottbus / Ev. Kita Lutherrose, Cottbus / Ev. Kita Peitz / Ev. Kita Ph.Melanchthon, Cottbus / Ev. Kita St. Martin / Ev. Integrationskita Talitha kumi, Forst / Ev. Kindergarten Welzow

Letzte Änderung am: 18.06.2020