Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Cottbus!

Bitte informieren Sie sich /informiert Ihr Euch in den Gemeinden vor Ort zu den Angeboten oder kontaktiert unsere Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Familiehttps://www.ljr-brandenburg.de/corona/

Aktuelle Arbeitshilfe für die Arbeit mit Kindern und Jugendlich vom 28.07.2021   -> hier den Link öffnen

Icon EventsKonfirmanden gewinnen 1.Platz beim KonfiCamp

Die Gruppe der Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den Gemeinden in und um Spremberg haben beim diesjährigen bundesweiten Konficamp am 28.08.2021 den ersten Platz belegt. Das Konficamp fand in diesem Jahr mit über 500 Teilnehmer*innen in Wittenberg und gleichzeitig dezentral an vielen verschiedenen Orten in ganz Deutschland statt. Die Konfirmand*innen des Spremberger Konfiprojekts haben verbunden über Internet von Lübbenau und Neuhausen aus teilgenommen.

Der erste Preis ist mit 200€ dotiert und wurde in einer feierlichen digitalen Abschlussshow live aus Wittenberg präsentiert.

Pfarrerin Jette Förster erklärt zum Spremberger Konfiprojekt:„Unsere gemeinsame Fahrt stand unter dem Motto „Warmherzigkeit“. Mit großem Engagement haben die Konfis überlegt, was Warmherzigkeit im kleinen sowie in weltweiten Fragen bedeuten kann.“ Darüber hinaus war viel Zeit zum Paddeln im Spreewald, für kreative, bunte Aktionen und das Miteinander in der Gruppe.

> Hier zur vollständigen PM

Icon EventsEröffnung Jugend-Medienzentrum im "Gemeindehaus im Grünen"

Am Sonntag, 08.08.2021 wurde mit einem Gottesdienst, der von Landesjugendpfarrerin Julia Daser, Diakon Ralf Hornung-Petit, der JG aus Forst & Susanne Bierholdt gestaltet wurde, das Jugend-Medienzentrum eröffnet. Das ehemalige Noßdorfer Pfarrhaus wurde "neu formatiert" … so ähnlich formulierte es Julia Daser in ihrer Predigt und die Junge Gemeinde gab in ihrem Anspiel das Stichwort dazu. Unter freiem Himmel fand bei strahlendem Sonnenschein ein lebhaftes Miteinander statt, symbolisch wurde das rote Band durchtrennt und die neuen Räume im Geddaknmeindehaus besichtigt. Grußworte aus Politik & Kirche unterstrichen die Bedeutung dieses überregionalen Projekts.

Der Initiator des Projektes, Frank Feuerschütz, unterstrich in seinem Grußwort dessen Bedeutung und  Nutzen. Dieser Kirchenkreis übernimmt eine digitale medienpädagogische Vorreiter-Funktion.

Seit dem 1. März gibt es für die Jugendverbandsarbeit in den Kirchenkreisen die Möglichkeit zwei Mediencases auszuleihen und lokal in Produktionsstudios zu arbeiten. Mit jeweils 12 iPads und dazugehöriger Technik kann dann medienpädagogisch gearbeitet werden. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben in lokalen Studios Videos und Podcasts vor Ort zu produzieren. Die Studios befinden sich im AKD/Berlin und ab August 2021 im Kirchenkreis Cottbus/Forst. In den jeweiligen Orten können auch die Medien Cases ausgeliehen werden.

Flankierend dazu gibt es eine Fortbildungsreihe, um die Technik auszuprobieren und die Möglichkeiten des medienpädagogischen Arbeitens kennenzulernen. In der Fortbildungsreihe mit dem Titel Praxis Medienpädagogik sollen verschiedene Möglichkeiten in der Anwendung mit (digitalen) Medien erfahrbar gemacht werden. Neben dem praktischen Ausprobieren werden auch Themen rund um das Arbeiten mit Medien bearbeitet.

Aktuelle Fortbildungsangebote in Forst sind hier zu finden

Grußworte können hier auf  YouTube nochmal angeschaut werden:

RSSPrint

Icon PortraitDiakon & Kreisbeauftragter für Jugendarbeit

Norbert Lehmann

Tel. 03 55 48 39 38 38
Mobil 0170 4846697

n.lehmann(at)ekbo.de

Icon PortraitDiakon für kreiskirchliche Jugendarbeit

Ralf Hornung-Petit

Tel. 03 55 48 39 38 39
Mobil 0173 6166735

r.hornung-petit(at)ekbo.de

Icon PortraitKreiskirchlicher Jugendwart Region Spremberg


Benjamin Rave 

Heinrichstraße 15
03130 Spremberg

Mobil 0157 34423008
b.rave(at)ekbo.de

 

Zu unserem Service zählt u.a. der Verleih von Equipment für Veranstaltungen
  • Button-Maschine
  • Beamer / Laptop
  • große Stereo Anlage
  • Zuckerwatten-Maschine
  • Zelt 4 x 7 m
  • Zelt 3 x 6 m
  • Licht- und Tontechnik                         
  • Literatur
  • Spiele
  • Material- und Themenbörse
  • Farbdrucker- und Kopierservice (auch Plakatformate, Flyer etc.)

Bei weiteren Fragen bitte Kontakt über die Arbeitsstelle aufnehmen. Wir helfen gern!

Rückblick

Spiele-Tag in Kahren am 22.06.2018

Liebe Junge Gemeinden,
gehört „Mensch ärgere dich nicht“ der Vergangenheit an? Oder lassen wir es zu neuem Leben erwachen?
Am 22.06. ab 15:30 Uhr könnt Ihr beim gemeinsamen Spiele-Tag in der neuen Arbeitsstelle in Kahren ausprobieren, ob es geniale Spiele-Neuentdeckungen oder doch alte Brettspiel-Klassiker gibt. Wenn aus jeder JG ein bis zwei Spiele kommen, entsteht eine wunderbare Vielfalt für alle. Damit es ein gelungenes Fest wird, benötige ich Eure Hilfe. Um besser planen zu können, teilt mir bitte mit Eure Spielauswahl mit, nennt den Spielbetreuer und die geschätzte Spieldauer. Wenn noch zusätzliches Material benötigt wird, bitte auch eine Info zu mir.
Ich freue mich auf Eure Rückmeldung und einen spielfreudigen gemeinsamen Tag!
Bis dahin wünsche ich Euch eine gute Zeit, Euer Jugenddiakon
Ralf Hornung-Petit

Landesjugendcamp 08. - 10. Juni 2018 in Eberswalde

"Wellness After Dark"
runterschalten | uns pflegen | Spaß haben | zur Ruhe kommen | Gemeinschaft erleben | uns innerlich stärken
Nach der Hektik des Reformations-Jubiläums, der tollen Erfahrung des Kirchentags in Berlin und voller Vorfreude auf den Kirchentag in Dortmund im kommenden Jahr laden wir herzlich ein zum LandesJugendCamp 2018.
Das Camp ist das große Treffen der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz – ein tolles Wochenende mit Festival-Charakter. Übernachtet wird in eigenen, mitgebrachten Zelten. Einfache Sanitäranlagen sind vorhanden. Wer nicht zelten und übernachten will, ist herzlich eingeladen, beim Camp-Programm am Samstag dabei zu sein. Das ist eine gute Möglichkeit für jüngere Jugendliche (Konfis), das Camp und seine Atmosphäre kennen zu lernen.
Der Ort: Unser Camp findet auf dem Gelände des Familiengartens in Eberswalde statt. Informationen zum Ort unter www.familiengarten-eberswalde.de
Das Camp ist ein geschützter Ort. Die Veranstalter übernehmen jedoch nicht die Aufsichtspflicht über die Teilnehmenden; es wird niemand daran gehindert, das Campgelände zu verlassen. Wir arbeiten daran, dass Camp für alle Menschen zugänglich zu machen, und alle Menschen zur aktiven Mitwirkung einzuladen. Anmeldeinformationen folgen hier

Alles begann im Frühjahr 2015 auf der Landesjugendversammlung der Evangelischen Jugend Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EJBO). Dort wetteten wir mit einem Gast, der für die Evangelische Jugend Sachsen anwesend war, dass wir es schaffen würden, zum 31.10.2017 an alle Berliner Kirchgemeinden eigene Thesen anzubringen...

Hier zur vollständigen Story rund um die 15 neuen Thesen

 

Segeltörn im Wattenmeer vom 30.07. - 06.08.2017

Happening zur Reformation am 19.05.2017 rund um die Lutherkirche Cottbus Hier zum Text

 

Nacht der Lichter am 11.05.2017 in Kerkwitz Im Rahmen des Feststages zum Europäischen Stationenweg in Kerkwitz fand um 21:00 Uhr mit einer Taizé Andacht in der Gustav Adolf Kirche der Tag seinenAusklang. Jugendliche des Kirchenkreises beteiligten sich daran.

 

59.Kreuzweg der Jugend - Jesus Art am 07.04.2017 Der Ökumenische Kreuzweg, bei dem auch Konfirmanden und Erwachsene unbedingt erwünscht sind - begann am 07.04. um 18:00 Uhr in der Oberkirche St. Nikolai und endete in der 111 (Straße der Jugend 63, Haltestelle Ottilienstraße). Hier zum Erlebnisbericht

Spreetour vom 08. -10. 08. 2016
Am 8. August starteten wir kurz nach 09:00 mit zwei Autos und einem Trailer von Kolkwitz nach Lübbenau. Dort angekommen setzten wir die Boote zu Wasser und Pfarrer Natho sprach einen Reisesegen. Bevor es dann los ging demonstrierte Marius, unfreiwillig, wie man nicht ins Boot steigt. Dann begann die Fahrt immer der Spree entlang...   Hier zum Erlebnisbericht

 

Fahrt nach Taizé 15. - 24.10.2016
Am 15.10. trafen wir uns ab 04:30 Uhr am Bahnhof. Dann begann die lange Fahrt. Von Cottbusnach Berlin Spandau, weiter bis Karlsruhe. Dort angekommen stiegen wir in einen Bus von Regenbogen-Tours und fuhren bis Taizé... Hier zum Erlebnisbericht

Letzte Änderung am: 15.09.2021