Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

9.Tagung der Kreissysnode des Ev.Kirchenkreises Cottbus

12.03.2018

Am 10.03.2018 fand die traditionelle Frühjahressynode in Guben, in der Alten Färberei statt. An diesem schönen Ort mit bewegender Geschichte wurde mit einem Abendmahlsgottesdienst begonnen, den  Pfarrerin Franziska Roeber und Pfarrer Dr. Uwe Weise vorbereiteten. Grußworte von Bischofs Dröge, Propst Stäblein, Generalsuperintendent Herche und Superintendent Frank Schürer-Behrmann schlossen sich an, bevor Superintendent Thomas Köhler (Kirchenkreis Niederlausitz) sein Grußwort sprach.

Das zentrale Thema dieser Tagung  war " Ehe, Familie, Partnerschaft - Lebensformen im Wandel". Mit Ute Lingner und Katharina Schneider, Studienleiterinnen im AKD, entwickelten sich nach Impulsreferaten und Gruppenarbeiten intensive Gespräche, Diskussionen und ein reger Austausch. Mehrheitlich entstand der Wunsch dieses Thema im Ausschuss "Kinder - Jugend - Familie" weiter zu bearbeiten. Die neu gewählte Ausschussvorsitzende Ingrid Höfner-Leipner rief dazu gleich die anderen Mitglieder des Ausschusses zusammen, um den nächsten Sitzungstermin zu vereinbaren.

Sichtlich beeindruckt und mit vielen Impulsen und Fragen versehen, verabschiedeten sich die Teilnehmenden der Synode. Der nächste Termin für die Herbstsynode steht fest: 16.11.2018.

Letzte Änderung am: 22.01.2016