Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Die TelefonSeelsorge sucht neue Ehrenamtliche aus dem Raum Cottbus und Frankfurt/Oder

11.01.2021

Der nächste Ausbildungskurs soll Ende Februar beginnen. Im Rahmen der Ausbildung werden Interessierte auf den verantwortungsvollen Dienst am Seelsorgetelefon vorbereitet. Die Ausbildung dauert ein Jahr und ist kostenfrei. Es gibt noch wenige freie Plätze.

Menschen in Krisen brauchen jemanden, der ihnen zuhört - das gilt nicht nur in den Zeiten der Pandemie. Ende Februar 2021 startet die Kirchliche TelefonSeelsorge in Berlin und Brandenburg mit ihrem neuen Ausbildungskurs. Aktuell gibt es noch wenige freie Plätze! Insbesondere Menschen aus dem Raum Cottbus sowie Frankfurt (Oder) sind angefragt. Interessierte sollten Empathie, Offenheit, Teamgeist und ausreichend freie Zeit für dieses sinnstiftende Ehrenamt mitbringen. Alle weiteren Termine sowie einen ausführlichen Infobrief finden Sie auf der Internetseite der Kirchlichen TelefonSeelsorge in Berlin und Brandenburg: https://ktsbb.de/mitmachen/

Die Leitenden der TelefonSeelsorgestellen in Cottbus und Frankfurt (Oder), Corinna Preuß und Ullrich Falkenhagen, stehen bei Interesse auch gern per Telefon Rede und Antwort. Interessierte melden Sich bitte bis möglichst 20. Januar 2021 unter 0355 472831 oder 0335 6857213.

Hier zur Pressemeldung