Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Vater, vergib - über die Versöhnungsarbeit der Nagelkreuzgemeinschaft

28.05.2020

Am 17. Mai wurde vom Radiosender RBB Kultur im Rahmen der Sendereihe „Gott und die Welt“ ein Beitrag über die Versöhnungsarbeit der Nagelkreuzgemeinschaft ausgestrahlt. Das Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. ist seit dem 10. Dezember 2015 ein Nagelkreuzzentrum und damit Mitglied der weltweiten Nagelkreuzgemeinschaft, zu der mehr als 200 Nagelkreuzzentren gehören. Für diesen 25-minütigen Beitrag zum Thema Versöhnung wurden auch wir interviewet. In dieser sehr interessanten Sendung kann man vieles über die Nagelkreuzgemeinschaft und den Gedanken der Versöhnung erfahren.

Folgen Sie diesem Link zum podcast / pdf Datei