Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Weihnachtspaket-Aktion 2021 für Gefangene in der JVA Cottbus-Dissenchen

Seit nunmehr 17 Jahren unterstützen Menschen unserer Gemeinden die Weihnachtspaket-Aktion für Gefangene in der JVA Cottbus - Dissenchen. Seit Beginn der Aktion konnten wir fast eintausend Pakete zum Fest der Geburt des Herrn verteilen. Durch Ihre Mithilfe wurde eine Nacht wie jede andere auch in Gefängnisräumen zu einer Heiligen Nacht.
Auch in diesem Jahr haben die ersten Gefangenen ein Weihnachtspaket beantragt. Ihre Großzügigkeit hat sich unter den Gefangenen herumgesprochen. Sie sind dafür sehr dankbar und hoffen auf Ihre Zuwendung. Deshalb bitten wir Sie, die Weihnachtspaketaktion wieder zu ermöglichen.
Beschenkte der Weihnachtspaketaktion sind Gefangene, die im Verlauf der Haftzeit ihre Kontakte nach „draußen“ verloren haben. Sie tragen oft schwer an den Lasten ihres Lebens. Keiner besucht sie. Keiner schreibt ihnen. Keiner schickt ihnen ein Paket. Sie können mit niemandem telefonieren. Ein solches Paket zu schicken bedeutet: Sie beschenken einen Menschen, der wegen eines schweren Tatvorwurfs oder wegen einer Straftat Weihnachten im Gefängnis verbringen muss. Dadurch bezeugen Sie Gottes Gute Botschaft, die Schuld ernst nimmt und menschliche Würde hochhält.