Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Veranstaltungen finden

Vernissage-Gottesdienst zur Photografik-Ausstellung „Vergessene Dinge“ von Walter Green

So, 15.7. 10 Uhr
Oberkirche St. Nikolai
Oberkirchplatz
03046 Cottbus
Link zu Google Maps
Pfarrer/in
Dr.Uwe Weise
Eingetragen von:
Ev. Kirchenkreis Cottbus
Gertraudtenstr. 1
03046 Cottbus
suptur-cottbus(at)ekbo.de
Tel. 0355 24763
Besondere Hinweise
Die Ausstellung, die insgesamt aus vierzig großformatigen hochauflösenden Farbdrucken besteht, ist bis zum 23. September täglich frei in der offenen Kirche zu besichtigen. Die Objekte können nach Kontaktaufnahme mit dem Künstler als Fine-Art-Drucke erworben werden.
„Vergessene Dinge“ ist ein photografisches Projekt, das Walter Green über Jahre im Freilichtmuseum Schwerin-Mueß realisierte. Die ländlich-bäuerliche Alltagskultur, die mit dem Ende des zwanzigsten Jahrhunderts vollständig verschwunden ist, wird in ein goldenes Licht gesetzt und als solche melancholisch entschleunigt. Es sind Bilder entstanden, die vergessene, verlorene oder zurückgelassene Realien erscheinen, die eben noch in Gebrauch waren – in Wirklichkeit aber schon Zeugnisse einer untergegangenen Alltagswelt sind, die stark aus der Sinnlichkeit ihrer Zusammenhänge lebte. Die atmosphärische Dichte der photografischen Bilder erzeugt eine lichtvolle Dichte, die der heutigen Wirklichkeit abhandengekommen ist.

Letzte Änderung am: 15.09.2018