Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Ev. Pfarrsprengel Briesen

Zum Pfarrsprengel Briesen gehören die Gemeinden Fehrow, Schmogrow und Briesen.
In der Briesener Kirche laden wir Sie ein zur Besichtigung der wertvollen Wandmalereien von 1486, sowie des prunkvollen Altars von 1701 und des Opferstockes aus dem Mittelalter.

Folgen Sie uns hier zur Homepage Kirche-Briesen

RSSPrint

Icon MediaPfarramt

Pfarrer F. D. Plasan

Dorfstraße 16
03096 Briesen

Tel. 035606 40334
Email

Pfarramt:
Di 16 - 19 Uhr
Do 09:30 -11:30 Uhr

Icon MediaKirchenfenster

Icon MediaGemeindebüro

Dorfstraße 16
03096 Briesen

Tel. 035606 42721
Kirchenbuero-Briesen(at)t-online.de

Bitte bei Pfarrer Plasan melden.

 

 

Icon MediaTrauer und Abschied nehmen


„Lobe den Herrn, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Der dich krönt mit Gnade und Barmherzigkeit.“

Fassungslos, sprachlos und mit großer Trauer nehmen wir Abschied von Ann-Claire Meinhold und legen sie in Gottes Hand in der Zuversicht, dass sie in Gott ihren Frieden und ihre Ruhe findet.
Am 27.04.2022 ist sie nach kurzer schwerer Krankheit friedlich für immer eingeschlafen.

Als Gemeindepädagogin im Kirchenkreis Cottbus hat sie mit ihrem Elan, ihrer Fröhlichkeit und ihren kreativen Ideen die Kinder in ihren Christenlehregruppen begeistert. Ihr herzliches, zugewandtes Engagement für die kleinen und großen Menschen in ihrer Gemeinde, im Konvent und darüber hinaus wird uns in liebevoller und dankbarer Erinnerung bleiben.

Wir trauern mit der Familie und den Angehörigen.

Einen Gedenkgottesdienst gab es am 04.06.2022  in der Ev.Kirche Krieschow.

Superintendent Georg Thimme          Diakon Norbert Lehmann

GKR-Vors. Martina Fiedler                  Pfr. Axel Geldmeyer
für die Evangelischen Kirchengemeinden Papitz-Krieschow

Evangelischer Kirchenkreis Cottbus, April 2022

Icon TwitterWandbilder & Fresken

Mariae Verkündigung in der Kirche in Briesen
In der Kirche in Briesen (Spreewald) ist die Ankündigung der Geburt Jesu an Maria durch Gabriel an der Nordwand dargestellt.
Das Bild ist so platziert, dass es am Morgen des 25. März  durch ein kleines Fenster im Ostgiebel angeleuchtet wurde – zuerst der Engel dann Maria. Die Bilder in Briesen, auf denen dargestellt ist, wie sich Maria Gottes Willen unterwirft und wie Jesus im Garten Gethsemane dasselbe tut, befinden sich an der Wand übereinander. > Hier zur Andacht von Pfarrer Plasan aus Briesen

Letzte Änderung am: 28.06.2022