Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Ev. Pfarrsprengel Briesen

Zum Pfarrsprengel Briesen gehören die Gemeinden Fehrow, Schmogrow und Briesen.
In der Briesener Kirche laden wir Sie ein zur Besichtigung der wertvollen Wandmalereien von 1486, sowie des prunkvollen Altars von 1701 und des Opferstockes aus dem Mittelalter.

Folgen Sie uns hier zur Homepage Kirche-Briesen

Auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde Kolkwitz gibt es in den kommenden Wochen eine besondere Zeitreise: Vor 500 Jahren, am 26. März 1521, bekam der Reformator Martin Luther seine Vorladung zum Reichstag nach Worms. Karl der V. hatte ihn dorthin bestellt, damit der Wittenberger Doktor seine Schriften verteidigt. Was erlebt Luther auf seiner Reise von Wittenberg nach Worms? Wen trifft der Reformator? Wie reagieren die Menschen auf ihn und seine Ideen?
All diese Fragen und noch viele mehr werden beantwortet in einer Video-Reihe der Kirchengemeinde. In Form einer Nachrichtensendung können wir Luthers abenteuerliche Reise nacherleben. Und am 26. März 2021 geht es los.

Luthers neuste Nachrichten:
26.03.  Reichsherold Caspar Sturm überbringt die Vorladung

02.04. Luthers Abreise in Wittenberg

04.04. Luther in Leipzig

07.04. Luther in Erfurt

09.04. Luther in Eisenach

11.04. Luther in Bad Hersfeld

12.04. Luther in Alsfeld

14.04. Luther in Frankfurt

15.04. Luther in Oppenheim

16.04. Luther kommt in Worms an

17.04. Luthers 1. Auftritt vor dem Reichstag

18.04. Luthers 2. Auftritt (hier stehe ich ...)

RSSPrint

Icon MediaPfarrdienst

 
Pfr. Friedrich Detlef Plasan

Dorfstraße 16
03096 Briesen

Tel. 035606 40334

pfarramt.briesen(at)mailbox.org

Icon MediaKirchenfenster

Icon EventsTermine

Gottesdienst Schmogrow Ev. Kirche Schmogrow
Gottesdienst Briesen Ev. Kirche Briesen
Orgelandacht
Pfarrer Plasan
Briesen Ev. Kirche Briesen

Icon TwitterWandbilder & Fresken

Mariae Verkündigung in der Kirche in Briesen
In der Kirche in Briesen (Spreewald) ist die Ankündigung der Geburt Jesu an Maria durch Gabriel an der Nordwand dargestellt.
Das Bild ist so platziert, dass es am Morgen des 25. März2020 durch ein kleines Fenster im Ostgiebel angeleuchtet wurde – zuerst der Engel dann Maria. Die Bilder in Briesen, auf denen dargestellt ist, wie sich Maria Gottes Willen unterwirft und wie Jesus im Garten Gethsemane dasselbe tut, befinden sich an der Wand übereinander. > Hier zur Andacht von Pfarrer Plasan aus Briesen

Letzte Änderung am: 30.04.2021